Lagerausblicke

Auffahrtslager 2021 "LAST MINUTE UFLA"

Aufgrund der andauernden Covid-19 Pandemie wird es auch in diesem Jahr kein Aufla im Distrikt Bern-Wallis geben.
Wir als Jungschi Biel führen deshalb vom Donnerstag 13.05 bis am Samstag 15.05 ein verkürztes Auffahrtslager durch.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung findest du auf dem Flyer.

Hier findest du den Flyer.

Das Schutzkonzept zum Lager wird in kürze hier aufgeschaltet werden.

Sommerlager 2021

Vom 03.Juli - 10.Juli.2021 findet ein Sommerlager statt. Gemeinsam mit der RR Thun werden wir uns mit dem Thema "Helden" beschäftigen, uns heldenhafte Eigenschaften antrainieren und gemeinsam Action bei Heldenmissionen erleben. Weiter wird es viel Spiel und Sport geben, bei dem sich die Helden untereinander messen können. Melde dich möglichst bald an, damit du auch sicher dabei sein kannst.

Das Sommerlager ist ein Angebot des Lagervereins Biel und wird unter J+S durchgeführt werden.

Hier findest du den Flyer.

Hier geht's zur Anmeldung.

   

Lagerrückblicke

Herbstweekend 2020

Das Jungschi-Weekend 2020 vom 12/13.September war ein echter Erfolg!
Die älteren Kids radelten gemeinsam der Aare entlang Richtung Solothurn.
Nach spannenden Aktivitäten rund um Solothurn erreichten wir am Abend ruhig gelegenen Lagerplatz in Selzach und verbrachten eine Nacht in den selbst erbauten Biwaks.
Parallel dazu waren die jüngeren Teilnehmer mit dem öV und zu Fuss unterwegs und konnten Ihre Kräfte beim Bouldern miteinander messen.
Auch am Sonntag standen für beide Altersstufen actionreiche und altersgerechte Aktivitäten auf dem Programm.

Hier kannst du den Flyer einsehen.

Sommerlager 2020

Vom 04. - 11.Juli 2020 fand das Sommerlager mit dem Thema "Seefahrer" in Schüpfen BE statt. 

Wir erlebten gemeinsam mit 30 Kindern eine geniale Zeit zusammen, entdeckten eine neue Insel, handelten mit den Ureinwohnern und segelten wieder zurück. Gott schenkte uns optimales Wetter, eine gute Stimmung untereinander und bewahrte uns vor Krankheit und negativen Ereignissen.

Hier findest du noch den Flyer zum Camp.

Auf Grund der besonderen Lage in Bezug auf Covid-19, gab es in diesem Lager zusätzliche Dinge zu beachten. Detailliertere Infos zu den durchgeführten Schutzmassnahmen findest du im Schutzkonzept fürs Sola.

Das Lager war ein Angebot des Lagervereins Biel.

Hier findest du die Lagerzeitung zum Sola, welche von den Kindern selbst geschrieben wurde.

Hier geht's zu den Bildern!

Aufla 2020

Vom 21.05 - 24.05.2020 war wieder ein Auffahrtslager auf dem Dentenberg BE geplant. Auf Grund der aktuellen Lage mit der Corona Pandemie und dem Entscheid des Bundesrates vom 16.04.2020 hat das OK-Team entschieden, das Auffahrtslager abzusagen. 

Es fand daher kein Lager über Auffahrt statt.

Besten Dank fürs Verständnis.

Herbstweekend 2019

Gemeinsam mit 23 Kinder und Jugendlichen verbrachten wir ein super schönes, abwechslungsreiches und spannendes Wochenende in Hagneck. Das Programm war vielseitig von Technikeinheiten und Geländespielen bis hin zu Baden im Hallenbad oder BubbleSoccer in der Fussballarena in Ipsach.

Das Highlight des Weekend war die Übernachtung in des selbst gebauten Berliner.

Hier findest du den Flyer.

Bilder des Events werden demnächst Hier einsehbar sein.

Sommerlager 2019

Vom 06. – 13. Juli 2019 fand das Sommerlager in Schwarzenburg BE statt. Gemeinsam mit unserem Häuptling erlebten wir Abenteuer und konnten uns bei Spiel und Sport austoben. Wir blicken auf ein super Lager zurück. Das Wetter, die Stimmung unter den Kindern, die Begeisterung fürs Thema, und so vieles mehr war in diesem Lager ausgezeichnet. Wir bedanken uns bei allen Betern und Beterinnen für eure Unterstützung.

Das Sommerlager war ein Angebot vom Lagerverein Biel.

Hier findest du den Flyer.

Hier geht's zu den Bildern!

Auffahrtslager 2019

Gemeinsam mit 38 Kinder erlebten wir ein wunderschönes Auffahrtswochenende auf dem Dentenberg BE. Das Thema Chilbi hat Anklang gefunden und so entstand an zwei Abenden eine fantastische Stimmung. Vom Riesenrad über die Schiessbude bis zum klassischen «Hau den Lukas» war alles vorhanden. Auch an Essensständen mangelte es nicht, an welchen die Kinder ihre Mäuler füllen konnten.

Auch geistlich war das Lager sicherlich ein Highlight dieses Jahres. Die Plenumszeiten waren geprägt von der Fülle und Präsenz von Gottes Geist. Viele Kinder durften erstmals die Kraftentfaltung erleben, wenn sie sich auf das Wirken des Heiligen Geistes eingelassen haben.

Wir bedanken uns bei allen Beterinnen und Beter für eure wertvolle Unterstützung.